IMG 8777

2017 Siegelmünzen der Kommende Sancta Maria  Brandenbvrgensis et Pomeraina 
Anläßlich der 2. Internationalen Burgbelebung Castrum Lokenitze Juli 2017.

Alle Siegelmünzen werden mit einem Zertifikat , Beschreibung  der Münze sowie einem Samtsäckchen vergeben.

Die Münze ist 42 mm im Durchmesser, 3 mm stark, massiv und hochwertig .

Diese Siegelgelmünze wird in dieser Form nicht wieder aufgelegt.IMG 8393      10 Euro inkl. Versand

Die Münzen wurden in Bronze ( Gastgebergeschenk an die Darsteller) Kupfer, Silber und Silber antik in unterschiedlichen Stückzahlen aufgelegt. Münzen in Kupfer , Silber und Silber antik ( Ni) werden in kleinen Stückzahlen  zum Kauf angeboten.  

Bei Interesse Mail an: Komtur@sancta-maria.com 

Muenze Loecknitz ANK

2016 Siegelmünzen der Kommende Sancta Maria

Geprägt anläßlich der 1. Internationalen Burgbelebung Castrum Lokenitze August 2016.
  

Alle Siegelmünzen werden mit Zertifikat nummeriert - Beschreibung der Inhalte auf der Münze und Samtsäckchen vergeben. 40 mm im Durchmesser, 5 mm dick massiv und hochwertig .

Diese Siegelmünze wird nie wieder in dieser Form aufgelegt.

Bei Interesse an den Siegelmünzen ( Silber und Kupfer) bitte Nachricht an uns.

Komtur@sancta-maria.com

 Restbestände sind vorhanden. 8,-- Euro pro Stück inkl. Versand

 

Ritter 2

IMG 6375

Öffentlich · mit Komandoria Chwarszczany - Stowarzyszenie Grupa Rekonstrukcyjna
 

Unser erster Ausflug in diesem Jahr führte uns am 11.02.2017 nach Stettin. Dort erlebten wir das dort von der Komandoria Chwarszczany veranstaltete Buhurtturnier.

Gegen Mittag traf unsere Kommende vollständig in Stettin ein. In der Halle trafen wir auf viele Freunde, beispielsweise auf den Marienorden aus Bernau und die Schwarzwölfe aus Schwedt.

2017-02 Stettin-001
2017-02 Stettin-005

Da die Bernauer in einer aus Deutschen und Polen gemischten Gruppe am Turnier teilnahmen konnten wir nur kurze Gespräche führen, die wir aber in Löcknitz vertiefen werden.

Gegen 14:00 begann das Turnier. Zusammen mit den Schwarzwölfen unterstützten wir gerne die Veranstalter bei der Stabilisierung der Arena während der heftigen aber fair geführten Kämpfe.

Allerdings wurde die Arena sehr stark beansprucht und so wurde es nach ca. der Hälfte der Kampfzeit notwendig Reparaturarbeiten durchzuführen.

Bei diesen zeigte besonders Axel von den Schwarzwölfen sein Geschick.

Nach dieser Unterbrechung konnte es dann weitergehen.

2017-02 Stettin-003
2017-02 Stettin-002

Bis ca. 17:00 dauerten die Vorkämpfe. Nach einer zweistündigen Pause sollte dann das Finale folgen. Allerdings traten wir schon um 17:30 die Heimfahrt an.

Die Veranstaltung war für uns ein gelungener Jahresauftakt und wir haben uns sehr gefreut, die vielen bekannten Gesichter wiederzusehen.

Wir hoffen, dass wir uns spätestens alle wieder in Löcknitz sehen.

   
Brandenbvrgensis Adler Neidhard Brandenbvrgensis
   

aktuelle News - Kurzübersicht

Projekt Burgkeller Burg Löcknitz Te...
28 Sep 2017 22:09 - Michel Petrus von PomeraniaProjekt Burgkeller Burg Löcknitz Teil 1

Projekt  Burgkeller- Burg Löcknitz Teil1 ie erste Internationale und historische Burgbelebung  [ ... ]

weiterlesen
Castrum Lokenitze im Pulverdampf, d...
27 Sep 2017 22:08 - Michel Petrus von PomeraniaCastrum Lokenitze im Pulverdampf, die Streiter Christi halten stand!

2. Eigene Veranstaltung der Kommende Sancta Maria Brandenbvrgensis et Pomerania  eisebericht 2. I [ ... ]

weiterlesen
weitere Artikel
QR-Code

Zufallsbild aus der Galerie

© Designed by Pagepixel